Kontakt Waters Deutschland

Service Kontakt

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

About Waters

ANFAHRT UND HOTELINFO

Global Job Opportunities

Regionale/Globale Kontakte

Corporate Governance

Investors

Website

DATENSCHUTZRICHTLINIE

WATERS CORPORATION DATENSCHUTZRICHTLINIE 

Stichtag: Freitag, 25. Mai 2018
Letzte Aktualisierung: Freitag, 25. Mai 2018

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Daten über Sie sammeln, verwenden und weitergeben, und wie Sie Ihre Datenschutzpräferenzen verwalten können. MIT DEM BESUCH UNSERER WEBSITES ODER DER NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN GEBEN SIE IHRE EINWILLIGUNG ZU DEN PRAKTIKEN UND BESTIMMUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE.  

WER WIR SIND

Wir sind Waters Corporation und ihre angeschlossenen Unternehmen (zusammen „Waters“). Diese Datenschutzrichtlinie gilt für www.Waters.com und unsere anderen Websites, mobilen Apps und digitalen Inhalte, die auf diese Datenschutzrichtlinie verlinken oder sie ausdrücklich annehmen oder sich auf sie beziehen (wir bezeichnen sie als unsere „Services“).

WELCHE DATEN WIR ÜBER SIE SAMMELN

„Personenbezogene Daten“ sind alle Daten, anhand derer Sie, direkt oder indirekt, als natürliche Person identifiziert werden können. Wir sammeln personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie unsere Services nutzen, einschließlich der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, der automatisch gesammelten Daten und der von Dritten erhaltenen Daten.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie bei unseren Services eingeben oder uns auf andere Weise zukommen lassen. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie sich online bei uns registrieren, sammeln wir
    • Kontaktdaten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer
    • Beschäftigungsbezogene Angaben wie Arbeitgeber, Abteilung, Stellenbezeichnung und geschäftliche Kontaktinformationen
    • Kontodaten wie Kontoname, Passwort, Antworten auf Sicherheitsfragen, eine eindeutige Identifikationsnummer und Diskontierbarkeit
    • Informationen zu Produktinteressen, einschließlich Produkte und Interessenbereiche sowie „bevorzugter“ Käufe.
  • Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns kaufen, sammeln wir
    • Kaufinformationen, einschließlich Zahlungskarteninformationen, Bestelldaten, Personalausweisnummer, automatischer Auftragserfassung und weiterer Transaktionsdaten.
  • Wenn Sie eine Bewerbung bei uns einreichen, sammeln wir
    • Informationen zu Bewerbungen, einschließlich Kontaktinformationen, früherer Beschäftigungen und Ausbildung und weiterer Informationen, die Sie in Ihren CV/Lebenslauf oder Ihre Bewerbungsunterlagen aufnehmen.
  • Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, sammeln wir Ihre Antworten, die je nach Umfragetyp Folgendes umfassen können:
    • Zufriedenheit mit Waters, einem Produkt von Waters oder einer Dienstleistung von Waters
    • Meinungen zu Design und Benutzerfreundlichkeit unserer Services sowie von Produkten und Software von Waters
    • Informationen zum Markt, den heute von Ihnen verwendeten Produkten sowie Ihre Gedanken zur Zukunft.
  • Wenn Sie Daten zu unseren Websites beisteuern, sammeln wir anwendergenerierte Inhalte wie zum Beispiel Inhalte, die Sie in unseren Foren oder bei anderen Services posten, einschließlich Besprechungen und Feedback zu Produkten von Waters.
  • Wenn Sie bei unseren mobilen Apps Daten beisteuern, sammeln wir Informationen zu Ihren Produktbedürfnissen.
  • Wenn Sie uns per Telefon oder E-Mail, Textnachricht oder Chat kontaktieren, sammeln wir Ihre Anfragen oder Berichte und den Inhalt Ihrer Sprachkommunikation.

Automatisch gesammelte Daten

Wir setzen Technologien ein, um automatisch Daten zu sammeln, wenn Sie unsere Services nutzen, wobei diese Ihre Identität nicht direkt preisgeben. Diese Technologien umfassen zum Beispiel Folgendes:

Protokollierung: Wie die meisten Websites sammeln wir bestimmte Daten automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Zu diesen Angaben gehören IP-Adresse, ungefährer Standort, Browsertyp, Betriebssystem, Internetanbieter, besuchte Seiten, Betriebssystem, Clickstream-Daten sowie Zeit und Datum des Besuchs.

Cookies, Analytik und andere Datensammlungstools: Wir und Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, verwenden Cookies, Web Beacons, lokale gemeinsame Objekte (oder Flash-Cookies) und ähnliche Tools zur Sammlung und Speicherung von Daten über Ihre Präferenzen und die Art Ihrer Interaktion mit unseren Services. Für weitere Informationen, auch darüber, wie Sie ihre Datenschutzeinstellungen und Ihre Anzeigenauswahl steuern, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

Von Drittquellen erhaltene Daten

Wir sammeln Daten über Personen aus einer Reihe von Drittquellen.

Geschäftspartner und Dienstleister: Unsere Geschäftspartner und Dienstleister, zum Beispiel Zahlungsabwickler und Anbieter von Analysediensten, sammeln personenbezogene Daten und geben einige oder alle dieser Daten an uns weiter. Zum Beispiel erhalten wir personenbezogene Daten von Anbietern für die Identifizierung potenzieller Bewerber, Koordination von Veranstaltungen und Programmen, Erleichterung von Umfragen, Identifizierung künftiger Kunden und Durchführung von Marketing und Analytik.

Öffentlich verfügbare Quellen: Wir sammeln personenbezogene Daten über Sie, die wir anderweitig nicht besitzen (einschließlich Kontaktinformationen, beruflicher Angaben und Informationen zu Produktinteressen), von sozialen Medien (zum Beispiel Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und YouTube), Blogs (zum Beispiel WordPress) und aus anderen öffentlich verfügbaren Datenbanken.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN

Wir verwenden die von uns gesammelten personenbezogenen Daten dazu, Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, Ihnen andere Produkte und Dienstleistungen von uns anzubieten, Ihr Konto zu verwalten, Bewerbungen zu verarbeiten und zu bewerten, mit Ihnen zu kommunizieren, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, unsere Produkte, Geschäfte und Dienstleistungen zu verbessern und unsere Kunden zu verstehen. Wir verwenden von uns gesammelte personenbezogene Daten zum Beispiel für Folgendes:

  • Verarbeitung und Vervollständigung Ihrer Transaktionen, einschließlich gegebenenfalls Auftragsbestätigungen, Registrierungen für unsere Programme oder Veranstaltungen, Unterstützung bei der Produktauswahl und Lieferung sowie Erbringung von Produkten, Programmen, Veranstaltungen oder Dienstleistungen
  • Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen Ihnen gegenüber
  • Kommunikation mit Ihnen zu Programmen, Produkten oder Dienstleistungen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein können
  • kundenspezifische Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie und Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät
  • Ermöglichung Ihrer Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Services, wenn Sie das möchten
  • Durchführung von Marktforschung für ein besseres Verständnis der Trends und Kundenbedürfnisse über Produktkategorien oder Kundengruppen hinweg, Ermöglichung der Erstellung und Aufrechterhaltung von Kundenprofilen durch Sie, Analyse Ihrer Interaktionen mit uns, Präsentation von maßgeschneiderten Angeboten und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen, Programme, Veranstaltungen und anderer Angebote
  • Verarbeitung und Bewertung von Bewerbungen, die Sie über die Services einreichen, und Kommunikation mit Ihnen zu Ihren Bewerbungen und Anträgen
  • Verhinderung, Untersuchung oder Meldung von Betrug, rechtswidrigen oder kriminellen Aktivitäten oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben
  • Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN WEITERGEBEN UND OFFENLEGEN

Wir geben personenbezogene Daten auf folgende Weise weiter:

Innerhalb von Waters: Wir geben personenbezogene Daten innerhalb von Waters zu den Zwecken und Verwendungsarten weiter, die mit dieser Datenschutzrichtlinie vereinbar sind. Dazu gehört zum Beispiel die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zur Verarbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung, zur Ermöglichung der Kommunikation zwischen Ihnen und einem lokalen Mitarbeiter von Waters und zur Koordinierung von notwendiger Datenspeicherung.

Dienstleister: Wir geben personenbezogene Daten an externe Dienstleister weiter, die in unserem Namen Transaktionen durchführen oder Dienstleistungen erbringen wie Zahlungsabwicklungen, Versand, Verarbeitung von Bewerbungen, Koordination von Veranstaltungen und Konferenzen, Moderation von Seminaren und Schulungskursen, Sammlung von Umfrageantworten, Durchführung von Marketing, Marktforschung, Analytik und Überprüfungen.

Hosting-Anbieter von Websites und mobilen Apps: Wir nutzen verschiedene Hosting-Anbieter von Websites und mobilen Apps für unsere Services. Da sie diese Services anbieten, haben unsere Hosting-Anbieter von Websites und mobilen Apps in diesem Zusammenhang Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die über den relevanten Dienst gesammelt wurden, und können die Daten gemäß den Bedingungen der betreffenden Datenschutzrichtlinie nutzen.

Werbenetzwerke: Wir geben Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, außerdem an Werbenetzwerke wie Suchmaschinen und Soziale-Medien-Plattformen weiter, damit sie Ihnen auf Drittplattformen gezielte Werbung anzeigen. Für weitere Informationen, auch darüber, wie Sie interessenbasierte Werbung abstellen, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

Rechtliche Verfahren, Sicherheit und Durchsetzung der Bestimmungen: Wir können personenbezogene Daten Regierungs- und Aufsichtsbehörden gegenüber infolge ihrer Anfragen nach diesen Daten oder zur Unterstützung bei Untersuchungen offenlegen. Ebenso können wir personenbezogene Daten Dritten gegenüber im Zusammenhang mit Ansprüchen, Streitigkeiten oder Gerichtsverfahren offenlegen, wenn wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir beschließen, dass ihre Offenlegung notwendig ist zum Schutz Ihrer oder unserer Gesundheit und Sicherheit, zum Schutz vor Betrug oder vor Kreditrisiko oder zur Durchsetzung unserer Rechtsansprüche oder von vertraglichen Verpflichtungen, die Sie eingegangen sind.

Geschäftsbedingte Übermittlungen: Wir können personenbezogene Daten im Rahmen eines Geschäftsvorgangs des Unternehmens wie zum Beispiel einer Fusion, Übernahme, eines Joint Ventures, oder einer Finanzierung oder eines Verkaufs von Unternehmensanteilen offenlegen und können personenbezogene Daten als einen Teil des Betriebsvermögens bei einer solchen Transaktion an einen Dritten übermitteln. Personenbezogene Daten können außerdem im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung offengelegt werden. Sie werden per E-Mail und/oder über einen entsprechenden Hinweis auf jedem betroffenen Service zu jedweder Änderung der Besitzverhältnisse oder Verwendung von personenbezogenen Daten sowie über alle Wahlmöglichkeiten informiert, die Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten möglicherweise haben.

DATENSCHUTZ BEI KINDERN

Unsere Services richten sich nicht an Kinder unter 18 Jahren und wir haben nicht die Absicht, online personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren zu sammeln oder abzufragen, und führen dies auch nicht wissentlich aus. Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, stellen Sie uns keinerlei personenbezogene Daten zur Verfügung, weder direkt noch auf Foren von Websites oder auf eine andere Weise. Hat ein Kind von unter 18 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, fordern wir die Eltern oder Erziehungsberechtigten dazu auf, einen Antrag zur Entfernung der Daten aus unseren Systemen bei uns zu stellen.

SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir haben physische, elektronische und administrative Verfahren eingeführt, anhand derer personenbezogene Daten geschützt werden sollen. Selbstverständlich können wir nicht garantieren, dass Interaktionen mit den Services nicht in gesetzwidriger Weise abgefangen werden oder dass kein gesetzwidriger Zugriff durch Dritte auf Ihre personenbezogenen Daten erfolgt. Sie können außerdem zusätzliche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Person und Ihrer Daten ergreifen, indem Sie zum Beispiel Ihre Anmeldeinformationen und Passwörter vertraulich behandeln.

AKTUALISIERUNG IHRER DATEN UND DATENSPEICHERUNG

Sie können uns zur Aktualisierung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, wie im Abschnitt So kontaktieren Sie uns unten angegeben kontaktieren. Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke notwendig ist (zum Beispiel, wenn Sie ein Konto haben, solange Ihr Konto aktiv ist oder es in vernünftigem Maße zu kommerziellen Zwecken sinnvoll ist).

LÄNDER-/REGIONSSPEZIFISCHE ERKLÄRUNGEN

Die Gesetze bestimmter Länder und Regionen verlangen die Aufnahme bestimmter Informationen in eine Datenschutzrichtlinie. Bitte klicken Sie unten, um die länder-/regionsspezifischen Informationen zu überprüfen, die für Sie gelten.

MITARBEITER UND BEWERBER

Wir verfügen für unsere beschäftigungsbezogenen Datenpraktiken über eine separate Datenschutzrichtlinie. Mitarbeiter sollten die Datenschutzrichtlinie für Mitarbeiter lesen, um zusätzliche Informationen zu diesem beschäftigungsbezogenen Umgang mit Daten zu erhalten.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Einige unserer Services enthalten Links zu Websites und digitalen Dienstleistungen von Dritten. Diese Datenschutzrichtlinie trifft auf jene Websites nicht zu.

Unsere Services schließen auch Funktionen wie Schaltflächen und Widgets von anderen Unternehmen ein (zum Beispiel die Schaltfläche „Gefällt mir“ bei Facebook). Einige dieser Funktionen sammeln personenbezogene Daten oder andere Daten wie die IP-Adresse und Ihre Aktivitäten bei unseren Services. Diese Datenschutzrichtlinie trifft auf die Praktiken dieser Dritten nicht zu. Wir möchten Ihnen nahelegen, die Datenschutzrichtlinien von jenen Dritten zu prüfen, um etwas über ihren Umgang mit personenbezogenen Daten und ihre Datenschutzpraktiken zu erfahren.

ANWENDERGENERIERTE INHALTE

Einige unserer Services ermöglichen Anwendern die Übermittlung ihrer eigenen Inhalte für Wettbewerbe, Foren, Videos und andere Funktionen. Bitte denken Sie daran, dass alle Daten, die Sie an unsere Services übermitteln oder in ihnen als anwendergenerierte Inhalte posten, zu öffentlichen Informationen werden können. Sie sollten bei solchen Übermittlungen oder Posts mit Vorsicht vorgehen. Wir können andere nicht daran hindern, diese Daten auf eine Weise zu verwenden, die möglicherweise gegen diese Datenschutzrichtlinie, das Gesetz oder Ihre Privatsphäre und Sicherheit verstößt. Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen solcher Postings.

AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie wird nach Bedarf überarbeitet. Wenn wir an der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden, Änderungen vornehmen, werden wir einen Hinweis zu den Änderungen an unseren Services posten. Die aktualisierte Richtlinie tritt ab dem Stichtag in Kraft, der zu Beginn dieser Richtlinie aufgeführt ist. Sie können feststellen, wann diese Richtlinie zuletzt überarbeitet wurde, indem Sie das Datum der letzten Aktualisierung prüfen, das Sie zu Beginn der Richtlinie finden.

KOMMUNIKATIONSPRÄFERENZEN VERWALTEN

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt unserer Werbemitteilungen gegeben haben (oder wenn Sie, wo dies gesetzlich zulässig ist, uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung gestellt oder wir diese abgefragt haben), können wir Ihnen Mitteilungen per E-Mail, Angebote per Postwurfsendung, Push-Benachrichtigungen oder andere Mitteilungen zu Produkten oder Dienstleistungen schicken, je nach Art der ausgewählten Kommunikationsmethode. Sie können uns auffordern, dies nicht zu tun, wenn Sie auf unsere Services zugreifen, oder über eine Aktualisierung all Ihrer Konten bei uns Ihre Präferenzen ändern. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Erhalt von Werbemitteilungen widerrufen, indem Sie die Anweisungen zum Widerruf in der jeweiligen Form der von Ihnen erhaltenen Kommunikation befolgen oder einen Einwilligungswiderruf an die im Abschnitt So kontaktieren Sie uns unten angegebene Adresse senden.

Drucksachen: Um die Einwilligung zum Erhalt von gedruckten Werbematerialien wie zum Beispiel Anzeigen, Broschüren oder Postkarten an Ihre Postanschrift zu widerrufen, senden Sie bitte einen Einwilligungswiderruf an die im Abschnitt So kontaktieren Sie uns unten angegebene Adresse. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen und Ihre Postanschrift in genau der Schreibweise angeben, wie sie auf den von Ihnen erhaltenen Werbematerialien erscheinen.

E-Mails: Um die Einwilligung zum Erhalt von Werbemitteilungen per E-Mail zu widerrufen, klicken Sie bitte auf den Link „Einwilligung widerrufen“ unten in der E-Mail, die Ihnen zugeschickt wurde, oder senden Sie einen Einwilligungswiderruf an die im Abschnitt So kontaktieren Sie uns unten angegebene Adresse. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin elektronische Mitteilungen zu Transaktionen oder Ihrem Konto von uns erhalten können.  

SO KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzrichtlinie oder anderen Datenschutzangelegenheiten können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden:

Waters Corporation
Attention: Data Privacy
34 Maple Street
Milford, Massachusetts 01757
Data_Privacy@waters.com