2017 | Separations Day Dortmund - 22. November


  • Overview
  • Agenda
Date(s): 22 November 2017
Time:
Location: Dortmund
Language: Deutsch

Waters Separations Day 2017

Dortmund,  22. November


BiomedizinZentrum Dortmund
Otto-Hahn-Strasse 15, 44227 Dortmund


 

Chromatographie ist sicherlich die am weitesten verbreitete Analysetechnik. Die für die chromatographischen Trennungen eingesetzten Geräte sind dabei der Schlüssel zum Erfolg, weil mit Ihnen die Ergebnisse erzeugt werden, die das Labor liefern muss. Der Fortschritt der Geräteentwicklung sowie das fundierte Wissen der Anwender spielen hierbei die Hauptrollen.

Waters lädt ein:

Als Pionier in der Flüssigchromatographie und als Top-Innovationsentwickler der letzten Jahre wollen wir bei Waters Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Erfahrungen zu teilen, Ihr Labor auf Zukunftsfähigkeit zu überprüfen und dabei Ihre regulatorischen Bestimmungen zu berücksichtigen. Wir wollen Ihnen Ihre strategischen und applikativen Fragen beantworten:

  • Wie kann ich die Sicherheit und/oder Produktivität in meinem Labor steigern?
  • Wie könnte man die vorhandene Geräte-Basis im Labor weiterentwickeln?
  • Wie gelingt der Methodentransfer zwischen unterschiedlichen Systemen?
  • Ist es möglich, die Zeit für die Methodenentwicklung weiter zu reduzieren?
  • Welchen Gewinn bringt mir ein Massendetektor?

Bei diesen Fragestellungen sollten Sie die Balance zwischen der notwendigen Compliance und den Geschäftszielen nicht aus den Augen zu verlieren. Dabei müssen Sie sich auf die Integrität Ihrer Daten absolut verlassen können:

  • Wie kann ich den größtmöglichen Nutzen aus meinem Chromatographiedatensystem ziehen?
  • Kann ich mich im Falle eines Audits auf mein aktuelles Umfeld verlassen?
  • Sind meine Mitarbeiter gut ausgebildet und mit allem ausgestattet?
  • Was ist für mein Unternehmen/mein Labor sinnvoll und machbar?

Besuchen Sie uns!
Bei diesem Separation Day, legen wir den Fokus nicht ausschließlich auf die Technologie selbst, sondern möchten mit Ihnen darüber sprechen, wie Sie Ihre Ziele mit größtmöglicher Qualität und Produktivität erreichen können und dabei neueste regulatorische Vorgaben einhalten und Richtlinien respektieren.

Melden Sie sich an. Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Anzahl der verfügbaren Plätze begrenzt.
Eine ähnliche Veranstaltung findet am 23. Nov in Heidelberg statt.