Proteomik

Waters ist ein führender Anbieter von maßgeschneiderten Analyselösungen, die die zahlreichen Anforderungen von Forschungslaboren, die in der Proteomikidentifizierung tätig sind, erfüllen. Von LC-MS/MS im Mikro-Bereich über unsere wegweisende Arbeit zur datenunabhängigen Erfassung bis hin zu Ionenmobilitätstrennungen – unsere fortschrittlichen Systeme sind allesamt einzigartige Tools, die die Informationen maximieren, die bei der quantitativen und qualitativen Proteinidentifizierung und post-translationalen Modifizierung für komplexe Studien erfasst werden.

  • Identifizieren - Kombinieren Sie die höchste LC und MS Systempeakkapazität mit optimierten und einsatzbereiten quantitativen/qualitativen Analyseabläufen
  • Analysieren - Progenesis QI für Proteomik: Quantifizieren und identifizieren Sie Proteine in Ihren komplexen Proben mithilfe der Vorteile von kennzeichnungsfreien Analysen und eines höchst intuitiven, menügeführten Arbeitsablaufs
  • Charakterisieren - Schalten Sie von routinemäßigen Bottom-up-Proteomikanalysen einfach auf ETD um, um die Protein- und Peptikstruktur zu charakterisieren
  • Verifizieren - Quantifizieren Sie Biomarker mit Genauigkeit und Empfindlichkeit mithilfe von Tandem-Quadrupol oder Q-TOF Massenspektrometern mit hoher Auflösung. In Anbetracht des zunehmenden Untersuchungsumfangs und der steigenden Wichtigkeit von Robustheit können die Leistung, Zuverlässigkeit und der Durchsatz mit der ionKey Technologie noch weiter verbessert werden

Protein Biomarker Discovery Discover the benefits of high peak capacity UPLC separations plus High Definition MS for biomarker discovery. Combine data independent acquisition with cutting-edge informatics to accurately identify and quantify thousands of proteins in your samples.
Biomarker-Translation Die Waters Lösungen zur Verifizierung und Validierung von Biomarkern ermöglichen eine einfache Übersetzung von Laborexperimenten zu robusten, hochempfindlichen Hochdurchsatz-Tandem Quadrupol- oder hochauflösenden Tof-basierten Quantifizierungsstudien.
Strukturanalyse von Proteinen Kombinieren Sie Ionenmobilität und ETD auf dem SYNAPT G2-Si, um die Gasphasenstruktur makromolekularer Proteinkomplexe zu verdeutlichen. Bei HDX-Studien liefert Waters einzigartige molekulare Einblicke in die strukturelle Biologie.